Startschuss für drei neue Auszubildende

Paderborn-Elsen, 01.08.2014

Das neue Ausbildungsjahr hat begonnen. Drei Auszubildende starten bei der Volksbank Elsen-Wewer-Borchen eG ihre berufliche Zukunft als Bankkaufmann. 

Hartmut Lüther (Vorstand) und Michael Weißbrod (Ausbildungsleiter) begrüßen die neuen Auszubildenden.

"Für die Volksbank Elsen-Wewer-Borchen ist die Ausbildung junger Menschen eine wichtige Investition in die Zukunft. Zudem bieten wir unseren Auszubildenden langfristige Perspektiven und individuelle Karrieremöglichkeiten in unserem Haus", betont Hartmut Lüther.

In einer Einführungswoche erhalten sie wichtige Informationen und sammeln erste Erfahrungen, um sich auf die neue Herausforderung vorzubereiten.

In den nächsten zweieinhalb Jahren werden die drei jungen Menschen durch innerbetrieblichen Unterricht, berufsbegleitende Fachseminare, den Besuch des Berufskollegs Schloß Neuhaus und den betrieblichen Einsatz in den Geschäftsstellen und verschiedenen Bereichen der Bank qualifiziert ausgebildet.

Bildzeile: v.l. Gottlieb Hartmann, Sebastian Pasel, Christoph Kozik und Michael Weißbrod (Ausbildungsleiter)